Mac OS X Maverick erhält Sicherheitsupdate

18.12.2013

Apples Betriebssystem OS X Maverick erhält mit Version 10.9.1 Sicherheitsupdates und Bugfixes.

Apple hat Version 10.9.1 seines Betriebssystems OS X Maverick veröffentlicht. Das Update steht ab sofort zum Download bereit. Es stopft vor allem Sicherheitslücken in Maverick, führt einige Verbesserungen ein und behebt Fehler.

Dem Mail-Client verpasst die neue Version eine verbesserte Unterstützung für Google-Mail-Konten. Sie behebt außerdem Fehler bei den intelligenten Postfächern, die Emails aus verschiedenen Mailboxen aufgrund beliebiger Suchkriterien zusammenfassen.

Daneben behebt OS X 10.9.1 Fehler bei der Sprachausgabe VoiceOver im Umgang mit japanischen Emoticons (Emoji) sowie bei der Aktualisierung von iLife und iWork undnicht-Englischen Systemen.

Auch der Apple-Standardwebbrowser Safari erfährt ein Update auf Version 7.0.1. Es behebt Fehler beim automatischen Ausfüllen von Formularen auf bestimmten Seiten und bei der Sprachausgabe auf Facebook.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Zweite Vorabversion von OS-X-Update veröffentlicht

Ein weiteres Upgrade für Apples Mac OS X 10.9 Mavericks ist in Arbeit. Entwickler haben das zweite Pre-Release von OS X 10.9.2 erhalten, das unter anderem verbliebene Fehler in der Mail-Anwendung beheben soll.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019