Networkmanager 0.9.4 unterstützt Bonding und VLANs

27.03.2012

Der vom Gnome-Projekt betreute Networkmanager birgt in Version 0.9.4 diverse Neuerungen.

So sind laut dem Projekt Features wie Bonding, VLAN und Infiniband-Unterstützung hinzugekommen. Auch den IPv6-Support haben die Entwickler erweitert. Daneben sind Fixes für die WLAN-Funktionen des Verbindungsmanagers enthalten. Den Download gibt es über die FTP-Server des Projekts. Die Version gilt als "stable".

[Diese Meldung stammt von Linux-Magazin Online]

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Ubuntu 18.04 bringt neuen Server-Installer

Die neueste Ubuntu-Version mit Long Term Support wurde veröffentlicht. 

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019