Neue Lernunterlagen für Microsoft-Zertifizierung

20.02.2014

Für die MCSE-Zertifizierung bietet Microsoft aktualisiertes, kostenloses Kursmaterial an.

Im Januar hat Microsoft die Inhalte seiner MCSE-Zertifizierung um die neuen Fähigkeiten von Windows Server 2012 R2 erweitert. Dazu hat Keith Mayer einen umfangreichen Guide mit Ressourcen zusammengestellt, der die neuen Zertifizierungsinhalte und das dazu passende Lernmaterial umfasst.

Dabei geht es unter anderem um Failover Clustering, Migration virtueller Maschinen, Storage, Dynamic Access Control und Active Directory. Entsprechende kostenlose Informationen sind auf Deutsch im Technet zu finden, zum Beispiel in den Bereichen "Wissen aufbauen" und "Wissen vertiefen" zu Windows Server. Mehr zur Zertifizierung selbst verrät der Bereich "Wissen zertifizieren". 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Kostenlose Linux-Lernunterlagen für LPI Essentials

Für die vom LPI-Basiszertifizierung gibt es nun freie Lernunterlagen, die Grundlagen zu Linux und Unix vermitteln.

Artikel der Woche

Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2018