Neue Storage-Arrays von Dell

10.12.2013

Die Flash-fähigen Storage-Arrays Dell EqualLogic PS6210 bieten eine bis zu dreimal höhere Performance als frühere Produktgenerationen.

Die insgesamt sechs Modelle des neuen Storage-Arrays, darunter All-Flash-, hybride oder All-HDD-Optionen, bieten mit einem leistungsfähigeren Storage-Controller einen erhöhten Datendurchsatz, eine bis zu dreimal höhere Performance und viermal mehr Speicher als frühere Produktgenerationen. Die Flash-fähigen Arrays können bis zu 2,4 Mal so viele virtuelle Desktops unterstützen und bieten eine doppelt so hohe OLTP-Datenbankleistung bei einer halb so hohen Latenz wie frühere Array-Generationen. Mit der skalierbaren Architektur können Unternehmen Ein- und Ausgabeengpässe minimieren und sind in der Lage, sehr große Datenmengen mit Flash-fähigen SANs zu verarbeiten, die bis zu 1,2 Millionen IOPS bei einer Latenzzeit von weniger als zwei Millisekunden erreichen können.

Die neue Version der Array-Software Dell-EqualLogic-Array-Software 7.0 bietet eine überarbeitete Bedieneroberfläche, vereinfacht das Speichermanagement und neue regelbasierte Zugriffsmechanismen.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2018