Neuer Flash-Speicher von Dell

08.10.2013

Ab sofort sind die neue Flash-optimierte Lösung des Dell-Compellent-Systems verfügbar, deren entscheidender Vorteil hohe Speicherkapazitäten bei  niedriger Latenzzeit und hoher Leistung ist.

Die Flash-optimierte Lösung des Dell-Compellent-Systems  ist die erste Storage-Lösung ihrer Klasse, die eine intelligente Datenanordnung bietet – entweder unter Einbeziehung unterschiedlicher Flash-Technologien oder kombiniert mit herkömmlichen Festplatten. Mit diesem zukunftsweisenden Ansatz können Unternehmen alle wichtigen Daten auf einem Flash-Speicher bereitstellen. Das ist schneller und billiger als mit einem vergleichbaren herkömmlichen 15K-Festplattensystem. Die Anwender profitieren von automatisch arbeitenden Tiering-Funktionen, die gleichzeitig für eine hohe Performance sorgen. Die neue Software in der Version 6.4 des Dell Compellent Storage Center schreibt die Daten zunächst auf hochperformante und hochverfügbare SLC-Drives. Werden die Daten seltener benötigt, verlagert sie die Software automatisch auf Second Tier MLC Drives und schließlich auf kostengünstige Festplatten mit großen Speicherkapazitäten. Dieser Tiering-Ansatz, der unterschiedliche Flash-Speicher mit herkömmlichen Festplatten kombiniert, ermöglicht im Vergleich zu reinen Flash-Arrays, die nicht hinsichtlich Kosten oder Performance optimiert sind, Kostensenkungen um bis zu 80 Prozent.

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019