Nginx 1.13 unterstützt TLS 1.3

26.04.2017

Die aktuellste Version des Nginx-Webservers unterstützt einen Draft von TLS 1.3.

Ab sofort ist Version 1.13.0 des Nginx-Webservers verfügbar. Neben diversen Bugfixes bringt Nginx als neues Feature auch Support für TLS-Verschlüsselung in Version 1.3 mit. Um davon Gebrauch zu machen, muss Nginx mit OpenSSL 1.1.1 compiliert werden.

Damit Nginx mit aktuellen Browsern TLS-1.3-Verbindungen aushandeln kann, muss der Quellcode mit dem Branch von OpenSSL compiliert werden, der Draft 18 der TLS-Spezifikation implementiert: "tls1.3-draft-18". Dementsprechend wird es noch eine Zeit lang dauern, bis Nginx-Pakete mit TLS 1.3 ihren Weg in die Linux-Distributionen finden.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

H2O-Webserver 2.2 unterstützt TLS 1.3

Das neueste Release des schnellen Webservers bringt weitere moderne Features.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021