O’Reilly-Konferenz "Velocity" in Berlin

22.09.2011

Am 8. und 9. November findet in Berlin die Velocity-Konferenz zu Web-Performance und -Operations statt.

Velocity, die O'Reilly-Konferenz zu Web-Performance und -Operations, kommt zum ersten Mal nach Europa. Am 8. und 9. November trifft sich die internationale Webentwickler-Szene in Berlin, um ihr Wissen über Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit von Webseiten auszutauschen.
Auf die Teilnehmer warten zwei Tage mit Vorträgen und Workshops. Die Gastgeber Steve Souders (Google) und John Allspaw (Etsy) haben Experten wie Theo Schlossnagle (OmniTI) und Jeff Veen (Typekit) eingeladen, die ihre Erfahrungen aus der Praxis präsentieren und Fragen zu Themen wie Ajax, CSS, Javascript und Performance auf mobilen Geräten beantworten werden. Einige Highlights des Programms:

  • Wie man 500 und mehr Server in Rekordzeit installiert.
  • Best Practices für Datenbank-Sharding vom Tumblr-Team.
  • Web Performance und Operations als Unternehmens-Philosophie.
  • Was gibt's Neues bei Google Chrome?
  • Tools und Techniken für Monitoring und Performance-Überwachung.
  • Wie überlebt man einen DDoS-Angriff?

Ivo Teel (SPIL Games), Mike Shaver (Mozilla), Jon Jenkins (Amazon), Schlomo Schapiro (ImmobilienScout24) und weitere Experten der Branche stellen ihre Ideen vor und diskutieren die neuesten Trends bei der Webentwicklung. Alle Infos zum Programm der Velocity Europe gibt es auf http://velocityconf.com/velocityeu/. Mit dem Registrierungscode "veu11mdp" erhalten Teilnehmer 15 Prozent Rabatt.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema

ADMIN verlost Freikarte für TechEd-Konferenz in Berlin

Gewinnen Sie eine Freikarte zur Microsoft-Technologiekonferenz im November in Berlin.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019