Open Source Forum auf der Cebit 2013: Call for Papers

28.11.2012

Mit dem Umzug in Halle 6 räumt die Cebit dem Thema Open Source im Jahr 2013 mehr Raum ein. Davon profitiert auch das Open Source Forum, das wie gewohnt zusammen mit der Ausstellung des Open Source Parks das Thema Linux und freie Software auf der Cebit prägt.

Die Cebit 2013 findet vom 5. bis 9. März 2013 in Hannover statt. Organisiert von der Medialinx AG, die auch das ADMIN-Magazin herausgibt, wird das Open Source Forum dem Cebit-Publikum wieder ein umfangreiches Vortragsprogramm bieten, das alle Facetten der Linux- und Open Source-Welt beleuchtet. Dass Open-Source-Software längst zu einem wichtigen Faktor der IT-Industrie geworden ist, zeigt sich am Erfolg des Open Source Parks. Mehr als 90 Prozent der bisherigen Aussteller haben bereits ihre Teilnahme für 2013 zugesagt.

Mit dem jetzt ergehenden Call for Papers sind Entwickler und Strategen aus Community, Unternehmen und Behörden aufgerufen, ihre Vortragsvorschläge einzureichen. Gesucht werden Praktiker, die über ihre Erfahrungen bei der Entwicklung und beim Einsatz freier Software berichten. Gefragt sind innovative Produkte und neue Projekte sowie Open Source- und Linux-spezifische Technologien. Von besonderem Interesse ist der Themenbereich "Open Source in der Mobile-IT" sowie Themen, die an das Cebit-Leitthema 2013 "Shareconomy" anknüpfen.

Wer sich mit einem Vortrag für das Cebit Open Source Forum bewerben will, kann dies mit dem Online-Formular von Linux-Magazin Online tun. Als Vortragsdauer inklusive anschließender Frage-Antwort-Session sind jeweils 45 Minuten vorgesehen, als Vortragssprachen kommen Deutsch und Englisch in Frage. Das komplette Vortragsprogramm des Forums wird als Live-Stream auf Linux-Magazin Online übertragen und später im Archiv kostenlos zugänglich gemacht.

Über die Vergabe der Vortragsplätze entscheidet eine internationale Jury aus Open-Source-Experten. Die Einreichungsfrist endet am Mittwoch, den 9. Januar 2013.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Cebit 2014: Open-Source-Vorträge gesucht

Vom 10. bis 14. März findet in Hannover die Messe Cebit 2014 statt. Für die Special Conference Open Source nimmt die Medialinx AG bis 6. Januar Vorschläge für Vorträge an.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019