PRTG Monitor 9 erschienen

06.10.2011

Von der universellen Monitoringlösung PRTG (Paessler AG) ist jetzt die Version 9 veröffentlicht worden.

Die neue Version bringt eine optimierte Bedienoberfläche mit und ist jetzt IPv6-tauglich. Eine Enterprise Console ermöglicht ab sofort die Verwaltung mehrerer PRTG-Installationen von zentraler Stelle. Außerdem neu ist die Active Directory-Integrarion und eine Reihe neuer Sensoren, darunter einem QoS Round Trip Sensor, einem WMI-Security-Center-Sensor und herstellerspezifischen Hardware-Sensoren für einige Dell-, HP- und APC-Geräte.

Mehr zum Thema

Tipps, Tricks & Tools

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019