Programme für LinuxCon, CloudOpen und ELC Europe 2014 sind fertig

18.08.2014

Die Linux Foundation hat das Programm für die LinuxCon und andere Konferenzen vorgestellt, die vom 13. bis 15. Oktober 2014 in Düsseldorf stattfinden.

Die Linux Foundation hat das Programm für die LinuxCon, die CloudOpen und die Embedded Linux Conference (ELC) Europe vorgestellt, die parallel vom 13. bis 15. Oktober 2014 in Düsseldorf stattfinden. Zu den Keynote-Speakern gehören etwa der Linux-Erfinder Linus Torvalds, Frank Karlitschek, Gründer des ownCloud-Projekts, Joanna Rutkowska, Gründerin und CEO von Invisible Things Lab, Chris Schläger, Managing Director des Amazon Development Centers und Jim Zemlin, Executive Director der Linux Foundation.

Parallel zu den drei Veranstaltungen gibt es weitere Workshops und Konferenzen, wie einen Community Management Workshop, die GStreamer Conference, das KVM Forum, den Linux Tracing Summit, die Linux Plumbers Conference, einen Real-Time Linux Workshop, den U-Boot Mini Summit und den Yocto Project Dev Day.

 

Die gesamten Programme von LinuxCon, CloudOpen und ELC Europe sind hier zu finden:

 

http://events.linuxfoundation.org/events/linuxcon-europe/program/schedule

 

http://events.linuxfoundation.org/events/cloudopen-europe/program/schedule

http://events.linuxfoundation.org/events/embedded-linux-conference-europe/schedule.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Programm für LinuxCon Europe steht

Die Linux Foundation hat das Programm für die diesjährige europäische Linux-Konferenz veröffentlicht. 

Artikel der Woche

Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2018