Red Hat wird Mitglied der HP Enterprise Services Technology Alliance

05.02.2013

Red Hat und HP schließen im Bereich der Enterprise-Software ein Partnerschaft.

Red Hat ist ab sofort Mitglied der HP Enterprise Services Technology Alliance. Als Ergebnis der neuen Partnerschaft bietet HP die Produkte von Red Hat künftig als Teil seiner Standard Operating Platform an. Dies betrifft die JBoss Middleware und Red Hat Enterprise Linux als Plattformen für unternehmenskritische Services.

Auf HP-Seite wird dieses Angebot ergänzt durch Produkte wie den HP Orchestration Manager, das SDP Service Governance Framework, das Storefront und Mobility Gateway und die Aggregation Platform, die den Aufbau serviceorientierter Infrastruktur unterstützen sowie das Management von Mobilgeräten. 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

eBay wird FIDO-Mitglied

eBay wird Mitglied der FIDO Alliance und spendiert zum Einstand Software.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019