Scala 2.8.1 fixt Bugs im 2.8-Release

10.11.2010

Version 2.8.1 der funktional-objektorientierten Programmiersprache behebt eine Vielzahl von Fehlern.

 

Die Scala-Entwickler haben Version 2.8.1 der Programmiersprache veröffentlicht, die auf der Java Virtual Machine (JVM) läuft. Vor kurzem war Scala 2.8 erschienen, das gegenüber den Vorgängerversionen eine Vielzahl inkompatibler Änderungen mit sich bringt. Version 2.8.1 dagegen ist vollständig kompatibel zu 2.8 und beschränkt sich im wesentlichen auf die Behebung von über 100 Fehlern. Darüber hinaus beschert es Scala-Programmierern nur wenige Verbesserungen, zum Beispiel beim Scaladoc-Tool, das API-Dokumentation aus den Quelltexten extrahiert.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Version 2.8 der JVM-Programmiersprache Scala veröffentlicht

Nach mehreren Release-Kandidaten ist die endgültige Version 2.8 der Programmiersprache Scala erschienenen, die einige zur Vorgängerversion inkompatible Änderungen mit sich bringt.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019