Solr 5.2 fertiggestellt

08.06.2015

Eine neue Version der Java-basierten Suchmaschine bietet neue Features im Bereich Sicherheit und Bedienung.

Version 5.2.0 der Java-basierten Suchmaschine Solr wurde veröffentlicht. Neu ist beispielsweise eine auf dem Webframework AngularJS basierende GUI. Bisher ist sie noch nicht die Default-Bedienschnittstelle, sondern wird parallel zur alten ausgeliefert.

Ein Autorisierungsframework soll die die Authentifizierung gegenüber Solr modularer gestalten. Neu ist auch ein Plugin zur Integration in eine Kerberos-Umgebung.

Diverse Komponenten, die Solr zugrunde liegen, wurde aktualisiert, darunter der Webserver Jetty 9.0, Apache UIMA 2.3.1 und Apache Zookeeper 3.4.6.

Web

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Solr 5.0 wird eigenständig

In der neuesten Version ist Solr nicht länger eine Webanwendung, sondern ein vollwertiger Service. 

Artikel der Woche

Loadtests ohne Server

Für Loadtests der eigenen Server bietet sich die Cloud an, denn kurz getaktet lassen sich dort viele Rechnerinstanzen starten, die das eigene Budget nur wenig belasten. Noch flexibler, günstiger und besser skalierbar sind Tests mit einer Serverless-Infrastruktur wie AWS Lambda. Wir führen vor, wie Sie dort mit Serverless Artillery eigene Loadtests starten. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite