Suse Linux Enterprise Server (SLES) optimiert für SAP

28.09.2010

Novell bietet eine Version seines Suse Linux Enterprise Server (SLES) an, die für den Betrieb von SAP-Anwendungen optimiert ist.

 

Das Produkt bringt einen Wizard für die automatische Installation von SAP-Applikationen, integriertes Deployment für einzelne Server und Cluster sowie Unterstützung für die Netzwerk-Dateisysteme NFS und OCFS2. Der Suse Linux Enterprise Server for SAP Applications entstand durch Zusammenarbeit der beiden Hersteller und bietet 18 Monate Long-Term-Support für Service-Packs. Ein eigener Kanal sorgt für die Updates. Weitere Informationen finden sich auf der Produkt-Webseite und in einer PDF-Broschüre.

[Diese Meldung stamm von LinuxMagazin Online]

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

SLES in DELL-Cloud

Als erste Linux-Distribution ist nun der Suse Linux Enterprise Server (SLES) im Cloud-Angebot von DELL verfügbar.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019