Test-Suite für Docker-Sicherheit veröffentlicht

29.05.2015

Die Docker Bench for Security überprüft Hosts und Container auf die typischen Sicherheitsprobleme.

Die Docker Bench for Security ist ein neues Skript, das Hosts und Container auf die typischen Sicherheitsprobleme hin überprüft. Dabei konzentriert es sich auf die in der kürzlich veröffentlichten Studie zur Docker-Sicherheit, die das Center for Internet Security zusammen mit VMware und Docker erarbeitet hat. 

Docker Bench läuft selbst als Container, dem für seine Arbeit umfangreiche Rechte eingeräumt werden müssen, etwa den Zugriff aufs Host-Dateisystem sowie die PID- und Netzwerk-Namespaces. Die Docker Bench for Security setzt die Docker-Version 1.6.2 voraus. 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Loadtests ohne Server

Für Loadtests der eigenen Server bietet sich die Cloud an, denn kurz getaktet lassen sich dort viele Rechnerinstanzen starten, die das eigene Budget nur wenig belasten. Noch flexibler, günstiger und besser skalierbar sind Tests mit einer Serverless-Infrastruktur wie AWS Lambda. Wir führen vor, wie Sie dort mit Serverless Artillery eigene Loadtests starten. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite