ADMIN-Tipp: Der Klammer-Kniff

Jede Woche erscheint in unserem Newsletter ein neuer ADMIN-Tipp. Eine Sammlung aller Tipps finden Sie im Archiv der ADMIN-Tipps.

Die Bash beherrscht einige weniger bekannte Tricks, die sehr nützlich sein können

Einer dieser Tricks nennt sich Brace Expansion und bewirkt, dass die Shell ein Wort mit anderen Worten  kombiniert, die in geschweiften Klammern vor- oder nachgestellt werden. Zum Beispiel

cb@hercules:~/test$ echo {Ein,Zwei,Drei}teiler
Einteiler Zweiteiler Dreiteiler

Leerzeichen zwischen den Audrücken sind hier nicht erlaubt - es sei denn man schützt sie mit doppelten Anführungszeichen. Dieses Verhalten kann man sich unter anderem zunutze machen, wenn man schnell und bequem eine Kopie eines Konfigurationsfiles anlegen will, bevor man es ändert:

jcb@hercules:~/test$ cp httpd.conf{,.bak}
jcb@hercules:~/test$ ls -al
insgesamt 16
drwxrwxr-x   2 jcb jcb    44 Mai  7 16:31 .
drwxr-xr-x 134 jcb jcb 12288 Mai  7 14:53 ..
-rw-rw-r--   1 jcb jcb     0 Mai  7 16:30 httpd.conf
-rw-rw-r--   1 jcb jcb     0 Mai  7 16:31 httpd.conf.bak

Will man sich später wieder in Erinnerung rufen, was man eigentlich editiert hat, dreht man den Klammerausdruck einfach um:

jcb@hercules:~/test$ vi httpd.conf
jcb@hercules:~/test$ diff httpd.conf{.bak,}
0a1
> Änderung
14.05.2013

Ähnliche Artikel

  • ADMIN-Tipp: Rettung vor Totalverlust

    Manche Kommandos sollten eigentlich jeden Admin reflexartig bremsen. Ein solches Kommando ist rm -rf *. Dennoch kommt es vor, dass man die sechs Zeichen bereut. Aber ganz schutzlos ist man nicht.

  • ADMIN-Tipp: Überraschendes cd

    Manchmal verbergen sich hinter den unscheinbarsten Dingen, bei denen es keiner erwartet, noch überraschend praktische Tipps. Beispielsweise ist cd sicher eins der häufigsten Shell-Kommandos überhaupt, seine Funktion ist in einem Satz erklärt und damit scheint alles gesagt. Trotzdem kann man hier noch weniger bekannte, nützliche Tricks finden.

  • ADMIN-Tipp: Tipp-Ex für die Shell

    Die Bash kennt einige nette Tricks, die dem Kundigen die Arbeit erleichtern. So vertippt sich auch der größte Guru mal - aber er weiß sich danach elegant zu helfen.

  • ADMIN-Tipp: ODT ohne OpenOffice

    Gesetzt den Fall, man stolpert über ein wichtiges OpenOffice-Dokument, hat aber kein OpenOffice, vielleicht nicht einmal eine GUI zur Hand. Was nun? Kein Beinbruch - mit ein wenig Regex-Magie kann man das Dokument auch so lesen.

  • ADMIN-Tipp: Neue Zeitrechnung

    "Weißt Du wieviel Sternlein stehen, an dem weiten Himmelszelt?" Es sind 2000 mit bloßem Auge sichtbare - unter guten Bedingungen. Wegen der Lichtverschmutzung besonders in Großstädten aber oft nur Hunderte. Gesetzt, man könnte einen pro Sekunde zählen - wie lange bräuchte man? Die Shell weiß es.

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021