Typo3-Framework Flow3 1.0 veröffentlicht

21.10.2011

Das Webentwicklungs-Framework Flow3, das im Rahmen des Typo3-Projekts entstand, hat nach längerer Entwicklungsphase die Version 1.0 erreicht.

Die fertige Version von Flow3 versteht sich als Web-Applikation-Framework und steht unter der LGPL. Zum Start der 1.0 hat das Team auch den Webauftritt erneuert und, naheliegend, mit Hilfe von Flow3 umgesetzt. Flow3 versteht sich als ganzheitlicher Ansatz für die Webentwicklung und dient der Typo3 Version 5 als Basis, kann aber auch unabhängig davon verwendet werden. Die Release Notes nennen Details. Den Download gibt es auf der Website.

[Diese Meldung stammt von Linux-Magazin Online]

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema

Registrierung für Typo3-Konferenz gestartet

Interessierte können sich ab sofort zur T3CON11 anmelden, die im Oktober in Hanau stattfindet.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019