Windows auf Mainframe

08.11.2011

Wie IBM jetzt bekanntgegeben hat, ist es ab nun auch möglich Windows-Anwendungen auf IBM Großrechnern zu integrieren,

Voraussetzung dafür ist eine zEnterprise-Blade-Center-Extension (zBX), die mit dem Großrechner verbunden wird. Sie ermöglicht es dann Windows-Lösungen, auf Großrechnerdaten zuzugreifen und sie auf einem System zu konsolidieren.  Das vermindert Kosten und reduziert die Komplexität von großen Unternehmensrechenzentren, gleichzeitig erschließt es den Windows-Anwendungen die herausragende Stabilität und Sicherheit des Mainframe.

Die neue IBM System z-Unterstützung für Windows bedeutet für Kunden, dass:

  • sie mehr Arbeitslast auf ihrem Großrechner konsolidieren können.  IBM gibt Einsparungen von bis zu 70 Prozent im Vergleich zu verteilten Plattformen an.
  • bei der Suche nach einer passenden Plattform für bestimmte Anwendungen von ERP-Anwendungen über Business-Analytics bis hin zur Transaktionsverarbeitung eine größere Auswahl verfügbar ist,
  • Front-End-Windows-Anwendungen auf Daten des Großrechners zugreifen oder sich mit anderen Anwendungen des Großrechners verbinden können.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema

Neue Großrechner von IBM

IBM kündigt die bisher leistungsfähigste und technologisch am weitesten entwickelte Großrechner-Generation an: das IBM zEnterprise EC12 Mainframe-System.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019