Zusätzliches Puppet Camp

09.07.2013

Aufgrund der besonders großen Nachfrage nach den Puppet Camps in der Vergangenheit, richtet der Open-Source-Spezialist Netways ein weiteres Camp in diesem Jahr aus.

In Zusammenarbeit mit Puppet Labs wird das Camp am 28. November 2013 in München stattfinden. Vorträge können noch bis zum 15. Oktober online eingereicht werden. Weitere Informationen, sowie die Tickets zum Camp sind über die Veranstaltungswebsite zu erhalten.

Puppet Camps sind Zusammentreffen von Anwendern und Entwicklern der freien Konfigurationsverwaltungsmanagementsoftware Puppet. Ihr Ziel ist es, den Teilnehmern im Rahmen von Präsentationen, die aktuellsten Informationen zur Software zu vermitteln und eine Möglichkeit zum Austausch und Networking mit Puppet-Entwicklern und –anwendern zu bieten.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

CfP für PuppetCamp

Für das zweite Puppet Camp werden noch Vorschläge für Vorträge gesucht.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2020