Greylisting


Wer Botnetz-Spam etwas entgegensetzen will, braucht angesichts der großen Mailmengen einen Schutz, der schnell und einfach funktioniert, der dem Spammer weh tut und ihn abschreckt, sodass er Spam gar nicht erst einliefert. Zugleich darf er den Server aber nicht mit aufwändigen Aufgaben und Prüfungen überfordern.

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Mailserver und Spamschutz in Zeiten von IPv6

Im Prinzip ist IPv6 auf Mailservern ja kein Problem. Doch im Detail stellt sich die Frage: Spamschutz und IPv6, verträgt sich das?

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019