Open Source-Datenbanken


Das Angebot ist groß, doch welche Datenbank passt am besten zu welchem Zweck? Für die Antwort auf diese Frage fehlen oft passende Kriterien und nachprüfbare Fakten. Dieser Beitrag stellt vier bekannte freie Datenbanken im Vergleich vor.

Artikel als PDF herunterladen

Open Source-Datenbanken 529,62 kB
comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Virtualisierung Backstage


Wie funktioniert Virtualisierung und was eint oder trennt die zahlreichen Angebote? Welches eignet sich für welchen Zweck? Ein Blick hinter die Kulissen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019