oVirt Artikel und News zum Thema

Version 3.4 von oVirt-Management ist virtualisierbar

02.04.2014

oVirt 3.3 unterstützt OpenStack

18.09.2013
Anzeige

Mit Red Hat Enterprise Virtualization und oVirt zur Open-Source-VDI-Lösung

Schreibtisch vom Band free

Beta von Red Hat Enterprise Virtualization 3.1 veröffentlicht

30.08.2012

oVirt 3.1 KVM-Virtualisierungsmanagement verbessert

16.08.2012

Fedora 17 bringt Ovirt-Management-Framework für Virtualisierungs-Stack

An vorderster Front free

Red Hat Enterprise Virtualization Manager wird Open Source

22.09.2011

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019