Damit Sie als Admin stets über alle Parameter Ihrer IT Bescheid wissen, befasst sich IT-Administrator im Juni mit dem Schwerpunkt 'Monitoring'. Darin lesen Sie ... (mehr)

Fazit

Unser Datensammler läuft und liefert Nagios Input. Teil 2 zeigt Ihnen unter anderem die Anbindung an eine CMDB und den Umgang mit Details.

(jp)

Link-Codes

[1] Coshsh: https://labs.consol.de/nagios/coshsh/

[2] OMD Labs Edition: https://labs.consol.de/de/omd/index.html/

[3] Installationsanleitung OMD Labs: https://labs.consol.de/repo/testing/

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Mit coshsh Nagios automatisieren (2)

Der erste Teil unserer Workshopserie nahm den Nagios-Datensammler coshsh in Betrieb. Im zweiten Teil wird coshsh über den Einsatz von Details individueller und wir zeigen, wie sich eine bestehende CMDB als Datenquelle nutzen lässt. Abschließend betrachten wir die Vorteile von Filtern und Contacts in sehr großen Infrastrukturen.

Artikel der Woche

Loadtests ohne Server

Für Loadtests der eigenen Server bietet sich die Cloud an, denn kurz getaktet lassen sich dort viele Rechnerinstanzen starten, die das eigene Budget nur wenig belasten. Noch flexibler, günstiger und besser skalierbar sind Tests mit einer Serverless-Infrastruktur wie AWS Lambda. Wir führen vor, wie Sie dort mit Serverless Artillery eigene Loadtests starten. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite