News

HVI als Open Source erhältlich

10.08.2020 10:59 - Bitdefender hat sein Endpunkt-Sicherheitssystem "Hypervisor Introspection" als Open Source verfügbar gemacht. Die Technologie sucht nach Angriffsverfahren wie Pufferüberläufen, Heap-Spray und Code-Injektion, um schädliche Aktivitäten zu erkennen und zu unterbinden. Die Firma hat den Code als Teil des Xen Project unter der Lizenz Apache 2.0 veröffentlicht. weiter ..


Sicherheitslücke in GRUB2 entdeckt

03.08.2020 17:15 - Eclypsium-Forscher haben eine Schwachstelle namens "BootHole" im GRUB2-Bootloader entdeckt. Durch die Sicherheitslücke könne ein Angreifer den UEFI Secure Boot umgehen und eigenen Code ausführen, um Kontrolle über ein Gerät zu erhalten. Fast alle signierten Versionen von GRUB2 seien anfällig, was bedeutet, dass praktisch jede Linux-Distribution betroffen ist. weiter ..


Linux Foundation Public Health gegründet

22.07.2020 12:47 - Die Linux Foundation will im globalen Kampf gegen Covid-19 und zukünftige Epidemien Gesundheitsbehörden auf der ganzen Welt mit effizienter Open-Source-Software unterstützten. Um ihre diesbezüglichen Aktivitäten zu bündeln, hat die Organisation nun die Linux Foundation Public Health gegründet. weiter ..


Neuer Open-Source-Helpdesk mit Enterprise-Funktionalität

16.07.2020 13:34 - Rother OSS hat das erste Stable-Release von OTOBO veröffentlicht. Der OTRS-Fork will vor allem mit Business-Funktionen und moderner Optik punkten. weiter ..


SUSE übernimmt Rancher Labs

09.07.2020 17:07 - SUSE hat mit dem US-Open-Source-Unternehmen Rancher Labs den Anbieter einer marktführenden Kubernetes-Management-Plattform akquiriert. Dadurch sieht sich der Nürnberger Linux-Distributor in der Lage, die digitale Transformation seiner Kunden in sämtlichen Computing-Szenarien besser unterstützen zu können. weiter ..


Offene git-Verzeichnisse gefährden weiterhin zahlreiche Websites

03.07.2020 12:00 - Die Deutsche Gesellschaft für Cybersicherheit hat aufgedeckt, dass zahlreiche Webseiten von einer seit 2015 bekannten Schwachstelle betroffen sind: offen zugängliche Git-Verzeichnisse, die es Angreifern leicht machen, sich an sensiblen Informationen zu bereichern, für die es jedoch leicht umzusetzende Gegenmaßnahmen gibt. weiter ..


Dell offeriert Ubuntu-20.04-LTS-Notebook

25.06.2020 16:13 - Dell setzt seine Reihe mit Linux vorinstallierten Notebooks fort: Die Dell XPS 13 Developer Edition ist laut dem Anbieter die weltweit erste Hardware, die für Ubuntu 20.04 LTS zertifiziert ist. weiter ..


Microsoft befürwortet Münchens und Hamburgs Open-Source-Umstieg

19.06.2020 14:41 - Die rot-grünen Gewinner der Stadtrats- bzw. Senatswahlen in München und Hamburg haben sich auf einen weitgehenden Umstieg auf quelloffene Software in ihren Verwaltungen verständigt. Microsoft unterstütze diese Pläne, verlautbart Redmond. weiter ..


Gewinner der 10. Thomas-Krenn-Awards gekürt

12.06.2020 14:50 - Die Thomas-Krenn.AG zeichnete zum zehnten Mal förderungswürdige Open-Source-Projekte mit ihren Awards aus – Corona-bedingt leider ohne feierliche Preisverleihung. Die diesjährigen Gewinner sind ein XMPP-Client, ein Verein für IT-Pädagogik und eine Heim-Automatisierungsplattform. weiter ..


Lenovo kündigt Linux-Zertifizierungen für Workstations an

05.06.2020 10:13 - Lenovo setzt auf die Linux-Community: Der Hersteller will sein gesamtes ThinkPad-P- und ThinkStation-Portfolio für die Enterprise-Linux-Distributionen Ubuntu LTS und Red Hat Enterprise Linux zertifizieren. weiter ..


Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2020