Neueste Meldungen

  • Zwei neue Linux-Laptops mit Grafikpower

    Linux-Spezialist Tuxedo laucht zwei neue leistungsstarke Notebooks, die das visuelle Erlebnis in den Vordergrund stellen. Dafür sorgen vor allem NVIDIA-Turing-Grafikkarten der aktuellsten Version.

  • SoftMaker feiert Jubiläum mit Update

    Die SoftMaker Software GmbH feiert ihren 30jährigen Firmen-Geburtstag. Aus diesem Anlass spendiert sie allen Anwendern ihrer günstigen, unter anderem auch mit Linux kompatiblen SoftMaker-Office-Suite ein umfangreiches Jubiläums-Update.

  • Neue WireGuard-Implementierung namens BoringTun

    Cloudflare erweitert den WireGuard-Kosmos mit einer neuen, schnellen und plattformübergreifenden Variante: Mit BoringTun offeriert der Netzwerk-Spezialist eine in Rust verfasste Userspace-Implementierung des modernen VPN-Protokolls.

  • OSDC-Programm steht

    Die Open Source Data Center Conference (OSDC) findet in diesem Jahr am 14. und 15. Mai in Berlin statt. Nun hat Veranstalter Netways das Programm für die renommierte Konferenz rund um Automation, DevOps und IT-Infrastruktur-Themen bekanntgegeben.

  • Thomas-Krenn-Awards für drei Projekte

    Thomas-Krenn hat während der Chemnitzer Linux-Tage insgesamt drei Open-Source-Projekte mit seinem diesjährigen Award ausgezeichnet. Über insgesamt 6.500 Euro Preisgeld für Hardware des Herstellers durften sich eine Heim-Automatisierungsplattform, eine Schul-Server-Lösung und eine Kanzlei-Software freuen.

  • Univention präsentiert Version 4.4 seines Corporate Servers

    Die neue Version 4.4 des Linux-basierten Corporate Server von Univention (UCS) will vor allem auch Administratoren das Leben erleichtern. Dazu soll unter anderem das neue "Admin Dairy" beitragen.

  • Reverse-Engineering-Framework der NSA ist Open Source

    Die NSA verstärkt ihr Open-Source-Engagement: Der US-Geheimdienst hat sein Software-Reverse-Engineering-Framework Ghidra frei verfügbar gemacht.

  • IPFire positioniert sich als Nachfolger von IPCop

    Der Ex-Fork IPFire will das Erbe der offiziell eingestellten Linux-Firewall-Distribution IPCop übernehmen. Als Hauptargument für eine rasche Migration betont ein Entwickler Sicherheitsaspekte.

  • Anfang April: Alljährlicher Linux-Infotag in Augsburg

    LUGA lädt am 6. April wieder zu ihrem Linux-Infotag nach Augsburg. Für die gleichsam für Einsteiger wie fortgeschrittene Anwender konzipierte Veranstaltung sucht der Verein noch nach Vorschlägen für Vorträge und Workshops.

  • MariaDB kündigt Enterprise Server an

    Maria DB hat einen neuen, speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmens-Kunden zugeschnittenen Open-Source-Datenbank-Server vorgestellt: Der MariaDB Enterprise Server soll vor allem im Hinblick auf Sicherheit, Stabilität und Zuverlässigkeit punkten und mit im Vergleich zur bisherigen Community-Edition erweiterten Leistungsmerkmalen aufwarten.

  • Neuer schicker Linux-Desktop-PC von Tuxedo

    Tuxedo Computers lüftet den Vorhang für den InfinityCube v9: Der mit vorinstallierten Linux-OS ausgestattete Desktop-PC soll durch Eleganz, Kompaktheit und wählbare Leistungsstärke punkten.

  • PostgreSQL-Updates erschienen

    Die PostgreSQL Global Development Group hat alle unterstützten Versionen ihrer Datenbank einem Update unterzogen. Neben einer Umgestaltung des Umgangs mit der Kernel-Funktion fsync() wurden laut Entwickler zahlreiche Bugs beseitigt.

  • Firefox-Team bekämpft Code-Fehler mit künstlicher Intelligenz

    Mozilla setzt in der Firefox-Entwicklung auf Clever-Commit von Ubisoft: ein Tool, das KI nutzt, um Fehler im Coding-Prozess frühstmöglich aufzuspüren.

  • Chemnitzer Linux-Tage diskutieren und untersuchen Mitte März KI

    Die Veranstalter der Chemnitzer Linux-Tage haben das diesjährige Programm geschnürt: In zahllosen Vorträgen und Workshops wird am 16. und 17. März das Thema "Künstliche Intelligenz" im Zentrum stehen.

  • Amazon veröffentlicht stabile Version seines hauseigenen OpenJDK

    Amazon setzt für seine Services seit langem auf eine selbst weiterentwickelte Alternative zu OpenJDK. Unter dem Namen Coretto 8 macht der Konzern diese nach erfolgreicher Preview-Phase als langfristig unterstützte Multiplattform-Distribution nun offiziell verfügbar.

Freie Heft Artikel

Partner-Site:

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software
ADMIN - Das Magazin für alle IT-Administratoren im Bereich Linux, Unix und Windows. Das Magazin ADMIN bietet praktisch anwendbares Wissen und ausführliche Hintergrundberichte für alle IT-Administratoren von Linux, Unix und Windows. Die Schwerpunkte des ADMIN Magazins reichen von Storage und Backup bis hin zu Netzwerkthemen, Monitoring, Virtualisierung und Security für Linux, Unix und Windows. Ein regelmäßiger Sonderteil hilft Administratoren heterogener Welten bei der täglichen Arbeit.