Neueste Meldungen

  • VMware übernimmt Anwendungs-Spezialisten

    VMware setzt seine Cloud-Offensive fort: Der Virtualisierungs-Spezialist akquiriert mit Bitnami einen führenden Anbieter von Anwendungs-Paketen.

  • Südkoreas Regierung switcht von Windows weg

    Die Staatsregierung Südkoreas wird sich auf ihren Behörden-PCs vor allem aus Kostengründen von Windows verabschieden. Als Alternative will sie stattdessen zunächst testweise auf Linux setzen.

  • Fedora 30 veröffentlicht

    Als wesentliche Neuheit präsentiert sich das aktuelle Release der Community-Distribution von Red Hat in einer neuen Editionen-Aufteilung.

  • Purism sichert über neues Service-Bundle ab

    Purism hat seinen Security-Fokus von Linux-basierter Hardware auf das Service-Geschäft erweitert: Librem One ist ein Bundle auf Subskriptionsbasis, bestend aus Chat, Mail, VPN und Social Media, das weiter anwachsen soll.

  • Apache ist komplett zu GitHub gezogen

    Nach ersten Integrationsschritten seit 2016 ist die vollständige Migration vollzogen: Apache hat seine sämtlichen Git-Projekte zu GitHub transferiert.

  • Veranstaltungen: Tübix eröffnet Call for Papers, OpenRheinRuhr macht Pause

    Tübix, der alljährliche Linuxtag in Tübingen, findet in diesem Jahr am 6. Juli statt und sucht aktuell nach Beiträgen. Die OpenRheinRuhr kündigt hingegen für 2019 eine Pause an.

  • Ubuntu 19.04 veröffentlicht

    Ubuntu hat unter dem schwungvollen Namen "Disco Dingo" sein neuestes Release fertiggestellt: Die für neun Monate supportete Version 19.04 der Linux-Distribution wartet vor allem mit Aktualisierungen auf.

  • Statt Oracle: Red Hat führt OpenJDK-8- und -11-Projekte

    Nach einer Übernahme der Leitung von Oracle verwaltet nun Red Hat die OpenJDK-8- und -11-Projekte und bekräftigt Unterstützung der Java-Community.

  • Zwei neue Linux-Laptops mit Grafikpower

    Linux-Spezialist Tuxedo laucht zwei neue leistungsstarke Notebooks, die das visuelle Erlebnis in den Vordergrund stellen. Dafür sorgen vor allem NVIDIA-Turing-Grafikkarten der aktuellsten Version.

  • SoftMaker feiert Jubiläum mit Update

    Die SoftMaker Software GmbH feiert ihren 30jährigen Firmen-Geburtstag. Aus diesem Anlass spendiert sie allen Anwendern ihrer günstigen, unter anderem auch mit Linux kompatiblen SoftMaker-Office-Suite ein umfangreiches Jubiläums-Update.

  • Neue WireGuard-Implementierung namens BoringTun

    Cloudflare erweitert den WireGuard-Kosmos mit einer neuen, schnellen und plattformübergreifenden Variante: Mit BoringTun offeriert der Netzwerk-Spezialist eine in Rust verfasste Userspace-Implementierung des modernen VPN-Protokolls.

  • OSDC-Programm steht

    Die Open Source Data Center Conference (OSDC) findet in diesem Jahr am 14. und 15. Mai in Berlin statt. Nun hat Veranstalter Netways das Programm für die renommierte Konferenz rund um Automation, DevOps und IT-Infrastruktur-Themen bekanntgegeben.

  • Thomas-Krenn-Awards für drei Projekte

    Thomas-Krenn hat während der Chemnitzer Linux-Tage insgesamt drei Open-Source-Projekte mit seinem diesjährigen Award ausgezeichnet. Über insgesamt 6.500 Euro Preisgeld für Hardware des Herstellers durften sich eine Heim-Automatisierungsplattform, eine Schul-Server-Lösung und eine Kanzlei-Software freuen.

  • Univention präsentiert Version 4.4 seines Corporate Servers

    Die neue Version 4.4 des Linux-basierten Corporate Server von Univention (UCS) will vor allem auch Administratoren das Leben erleichtern. Dazu soll unter anderem das neue "Admin Dairy" beitragen.

  • Reverse-Engineering-Framework der NSA ist Open Source

    Die NSA verstärkt ihr Open-Source-Engagement: Der US-Geheimdienst hat sein Software-Reverse-Engineering-Framework Ghidra frei verfügbar gemacht.

Freie Heft Artikel

  • Hochverfügbarkeit mit Linux

    Wer sein Geld mit Onlinediensten verdient, ist auf hohe Verfügbarkeit dringend angewiesen. Das Linux-HA-Projekt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Wohin geht die Reise?
  • Verwaltung virtueller Infrastrukturen mit oVirt 3.1

    Die ursprünglich von Red Hat initiierte Verwaltungsplattform für virtuelle Infrastrukturen oVirt steht seit Kurzem in der Version 3.1 zur Verfügung. Mit Fedora 17 lässt sich das neue Release einfach installieren und in Betrieb nehmen.
  • Der Webserver Tengine

    Der Betreiber des chinesischen Online-Shops Taobao hat den beliebten Webserver Nginx um einige äußerst interessante Funktionen erweitert und das Ergebnis unter dem Namen Tengine wiederveröffentlicht. Das Resultat erfreut sich nicht nur im asiatischen Raum zunehmender Beliebtheit.
  • Heft-CD

    Debian 5.0 "Lenny"
  • Bücher über Bacula und IPv6

    Diesen Monat beschäftigen sich die beiden Bücher im Lesetest mit der Open-Source-Backup-Lösung Bacula und dem IPv6-Protokoll.
  • IT-Administrator Training

    Die Wiederherstellung eines Active Directory ist relativ komplex. Jede neue Windows-Version bringt neue Möglichkeiten für die Wiederherstellung von Inhalten aus dem Verzeichnisdienst mit. In diesem Training erläutern wir Ihnen die Problematiken bei Sicherung und Rücksicherung des Active Directory sowie welche Daten in einer Sicherung enthalten sein sollten.
  • Editorial

  • Was bauen die da?

  • Datenerfassung mit Shell-Mitteln

    Wenn große Datenmengen per Hand erfasst werden müssen, sind Eingabemasken im Terminal oft schneller zu bedienen als eine grafische Oberfläche. Dieser Artikel stellt einige Ansätze dafür vor.
  • Continuous Integration mit Jenkins

    Den neu geschriebenen Programmcode zu übersetzen und zu testen, ist eine Sache. Das Ganze dann aber auch noch in ein RPM-Paket zu gießen, um die Software sauber auf den Test-Systemen zu installieren, eine ganz andere. Jenkins hilft, diese Arbeit zu minimieren.

Partner-Site:

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software
ADMIN - Das Magazin für alle IT-Administratoren im Bereich Linux, Unix und Windows. Das Magazin ADMIN bietet praktisch anwendbares Wissen und ausführliche Hintergrundberichte für alle IT-Administratoren von Linux, Unix und Windows. Die Schwerpunkte des ADMIN Magazins reichen von Storage und Backup bis hin zu Netzwerkthemen, Monitoring, Virtualisierung und Security für Linux, Unix und Windows. Ein regelmäßiger Sonderteil hilft Administratoren heterogener Welten bei der täglichen Arbeit.