Neueste Meldungen

Freie Heft Artikel

  • MobaXterm bringt Linux-Feeling auf den Windows-Desktop

    Das Tool MobaXterm ist ein portabler X-Server für Windows, der samt mitgelieferter Unix/Posix-Tools in einer einzigen portablen Exe-Datei steckt. MobaXterm bringt damit im Handumdrehen eine Linux-Kommandozeile samt Tools auf den Windows-Desktop. Dieser Beitrag nimmt die kostenlose Version unter die Lupe und demonstriert, was der Admin mit der Software anfangen kann.
  • Honeybox-Appliance von Secxtreme im Test

    Intrusion Detection gilt Admins als wartungsintensive Technik, da sie viele Fehlalarme auslöst. Meldet sich hingegen ein Honeypot zu Wort, hat tatsächlich ein unberechtigter Zugriff stattgefunden. Bislang galten die klebrigen Fallen aber als aufwändig zu konfigurieren. Die Honeybox von Secxtreme tritt an, das zu ändern.
  • SELinux-Module selber schreiben

    In den letzten Jahren hat sich im Bereich SELinux viel getan. Die neuen Features betrafen meistens die Benutzbarkeit. Mit dem aktuellen Release lassen sich SELinux-Policy-Module einfacher selber schreiben.
  • Workshop: Cobbler automatisiert die Linux-Installation

    Wer eine größere Anzahl von Servern installieren muss, ist mit der Installations-DVD in der Hand viel unterwegs. Oder er verwendet einen Provisioning-Server wie Cobbler, der als Open Source-Software eine ganze Reihe von Linux-Distributionen, aber auch Nexenta, FreeBSD und VMware ESX installieren kann. Was das Programm im Einzelnen leistet und wo seine Schwächen liegen, verrät dieser Workshop.
  • Windows-Client-Management mit dem neuen Opsi 4.0.1

    Wenn nach einem Major-Release 4.0 eine Version 4.0.1 erscheint, verspricht das nichts Besonderes. Anders bei Opsi: Das Tool zur Verwaltung von Windows-Clients von Linux-Servern ist im Mai mit einer Reihe neuer Features erschienen, die dieser Artikel kurz vorstellt.
  • Git-Tutorial: Leistungsfähige und einfache Versionsverwaltung

    Seit Linus Torvalds höchstpersönlich das Versionskontrollsystem Git erfand, hat sich dieses unter immer mehr Open-Source-Projekten verbreitet. Dieser Artikel gibt eine Einführung für alle, die Software schreiben, Quellcode aus Repositories laden oder Konfigurationsdateien mit Git verwalten wollen.
  • Backup-Deduplizierung in SEP sesam

    Irgendwann landen die exponentiell wachsenden Datenberge schließlich im Backup. Dann stellt sich auch hier die Frage, wie man am effektivsten mit ihnen umgeht. Eine Möglichkeit, sie zu verkleinern, die seit kurzem auch SEP sesam beherscht, heißt Deduplizierung.
  • Heft-CD

    Viele Administratoren wissen gar nicht, dass es von Ubuntu neben der bekannten Desktop- auch eine Server-Version gibt. Dabei ist sie mit einer Support-Laufzeit von fünf Jahren gerade für den produktiven Betrieb recht interessant.
  • Performance-Werte über längere Zeit sammeln und auswerten

    Für eine Momentaufnahme der System-Performance bieten sich etliche Tools an: Angefangen bei "top" oder "uptime" bis zu "iostat", "netstat" und "mpstat". Was aber, wenn man von einem Engpass erst erfährt, nachdem er sich ereignet hat? Für "sar" ist auch das kein Problem.
  • Heft-CD

    Debian 5.0 "Lenny"

Partner-Site:

Artikel der Woche

Rechneranalyse mit Microsoft-Sysinternals-Tools

Der Rechner verhält sich eigenartig oder Sie haben eine unbekannte Applikation im Task Manager entdeckt und möchten erfahren, worum es sich dabei genau handelt und ob sie möglicherweise gefährlich ist? In so einem Fall helfen die Sysinternals-Tools von Microsoft. Dieser Beitrag stellt die drei Werkzeuge Autoruns, Process Explorer und TCPView vor. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software
ADMIN - Das Magazin für alle IT-Administratoren im Bereich Linux, Unix und Windows. Das Magazin ADMIN bietet praktisch anwendbares Wissen und ausführliche Hintergrundberichte für alle IT-Administratoren von Linux, Unix und Windows. Die Schwerpunkte des ADMIN Magazins reichen von Storage und Backup bis hin zu Netzwerkthemen, Monitoring, Virtualisierung und Security für Linux, Unix und Windows. Ein regelmäßiger Sonderteil hilft Administratoren heterogener Welten bei der täglichen Arbeit.