Vault 0.10 veröffentlicht

11.04.2018

Eine neue Version der Secrets-Management-Software von Hashicorp ist verfügbar. 

Hashicorp hat Version 0.10 der Secrets-Management-Software Vault veröffentlicht. Sie bringt diverse neue Features wie die Versionierung der gespeicherten Secrets. Die bisher der Enterprise-Version vorbehaltene Management-GUI ist jetzt auch in der Open-Source-Version verfügbar. 

Instanzen in der Azure-Cloud können sich nun in Vault mit ihren Active-Directory-Zugangsdaten einloggen. Auch die Google Cloud Platform wird nun insofern besser unterstützt, als Vault dynamisch IAM-Zugangsdaten dafür erzeugen kann. 

Eine Einführung in das Tool gibt unser Artikel "Credential-Verwaltung mit Hashicorp Vault". 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Setup eines Kubernetes-Clusters mit Kops

Vor allem für Testinstallationen von Kubernetes gibt es einige Lösungen wie Kubeadm und Minikube. Für das Setup eines Kubernetes-Clusters in Cloud-Umgebungen hat sich Kops als Mittel der Wahl bewährt. Wir beschreiben seine Fähigkeiten und geben eine Anleitung für den praktischen Einsatz. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite