Firmen stecken in einer Zwickmühle: Einerseits verschärfen die Gesetzgeber in Deutschland und Europa laufend die Anforderungen an die Datensicherheit und den ... (mehr)

Fazit

Ciphermail bietet eine sehr gute Unterstützung für die E-Mail-Verschlüsselung mit S/MIME, PGP und PDF und kann mithilfe der DLP-Funktion den Abfluss vertraulicher Daten per E-Mail verhindern. Das System lässt sich leicht in bestehende E-Mail-Routing-Szenarien integrieren und unterstützt auch Konfigurationen mit externem Mailserver wie Office 365 / Exchange online.

Bereits die kostenfreie Community-Edition bietet Gateway-basierte E-Mail-Verschlüsselung für eine unlimitierte Anzahl von Sendern und Empfängern, die Professional- und Enterprise-Editionen bringen zusätzlich interessante Funktionen wie professionellen Support, einen Updateservice, HA-Clustering und den Webmail-Messenger mit. Leider ist die Benutzeroberfläche derzeit nicht auf Deutsch verfügbar und bietet keine Suchfunktion für Einstellungen und Konfigurationsdialoge. Wer etwas Einarbeitungsaufwand in Kauf nimmt, erhält mit Ciphermail aber ein äußerst zuverlässiges und individuell konfigurierbares Encryption-Gateway.

(ln)

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Hornetsecurity E-Mail Encryption

Der deutsche Anbieter Hornetsecurity verspricht, mit seinem E-Mail-Verschlüsselungsservice die Absicherung elektronischer Post auf ihrem Weg durch öffentliche Netze deutlich zu vereinfachen. IT-Administrator hat sich den Clouddienst in der Praxis angesehen und dabei unter anderem das Zusammenwirken mit verschiedenen Standards zur Verschlüsselung unter die Lupe genommen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021