Fachartikel online August

Besser informiert

Mitarbeiter wie auch die Unternehmensleitung setzen die Verfügbarkeit von IT-Diensten längst als selbstverständlich voraus. Ungeplante Ausfälle sind deshalb ... (mehr)

Lastverteilung bei InnoGames

InnoGames ist ein deutscher Entwickler von Mobile- und Onlinespielen und für Forge of Empires, Elvenar und Die Stämme bekannt. 6500 virtuellen Maschinen laufen auf 350 Hypervisoren und sind auf drei Rechenzentren verteilt, in Spitzenzeiten fallen 1,8 Millionen Anfragen pro Stunde an. Dies erfordert rund um die Uhr einen idealen Überblick über die Verteilung und Nutzung systemkritischer Ressourcen. Der Online-Beitrag stellt anhand realer Projektbeispiele einen Ansatz vor, um Lastverteilung zu optimieren und Steal Time in überlasteten Hypervisoren proaktiv und durch Automatisierung zu vermeiden.Link-Code:

IT-Sicherheit im öffentlichen Sektor strategisch denken

Öffentliche Einrichtungen nehmen in der Gesellschaft einen besonderen Stellenwert ein, um das Leben am Laufen zu halten. In der aktuellen Pandemie zeigt sich, wie wichtig digitale Infrastrukturen für einen reibungslosen Betrieb sind. Gleichzeitig wird deutlich, dass es in diesem Bereich Nachholbedarf gibt. Darunter fällt auch die IT-Sicherheit, die stets mitbedacht werden muss. Wie die IT-Security im öffentlichen Sektor strategisch angegangen werden kann, erklärt der Fachartikel auf unserer Homepage.Link-Code:

Intelligente Unterstützung für das Application Management

Was in Industrieunternehmen als Predictive Maintenance bekannt ist, kann auch Administratoren beim Management von Anwendungsplattformen unterstützen. Das Ziel dabei ist es, auf der Basis von Datenanalysen Performance-Engpässe und Ausfälle zu verhindern, bevor deren Auswirkungen für den Anwender spürbar werden. Der Beitrag auf unserer Webseite veranschaulicht, wie KI-basierte Monitoringtools dafür Unmengen an Daten auswerten und Vorhersagen über zu erwartende Entwicklungen

...

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Fachartikel online

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021