Deutsche OpenStack-Tage suchen Referenten und Zuschauer

19.12.2016

Für die im Juni stattfindenden Deutschen OpenStack-Tage ist jetzt das Einreichen von Vorträgen sowie die Anmeldung zum vergünstigten Preis möglich.

Dieses Jahr finden die Deutschen OpenStack Tage vom 26 - 28 Juni in München statt. Ab jetzt ist es unter https://openstack-tage.de möglich, Vorträge einzureichen und sich für einen vergünstigten Preis zu der Veranstaltung anzumelden. Neben den Vorträgen wollen die Veranstalter auch Workshops anbieten, etwa zu den Themen Docker, Puppet & OpenStack statt.

Veranstaltet werden die Deutschen OpenStack-Tage von dem Systemhaus B1. Zu den Sponsoren gehören Mirantis, die Deutsche Telekom und SUSE.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019