Linux Foundation bietet kostenlosen OpenStack-Kurs

19.09.2016

Zusammen mit edX bietet die Linux Foundation einen kostenlosen Online-Kurs für das Cloud-Computing-Framework an. 

Die Linux Foundation bietet zusammen mit edX einen kostenlosen Online-Kurs für OpenStack an. "Introduction to OpenStack" dauert zehn Wochen und erfordert nach Meinung der Kursanbieter drei bis vier Stunden Aufwand pro Woche. Bisher bot die Linux Foundation bereits zwei Online-Kurse zu OpenStack an. Der Kurs soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, selbst eine einfache OpenStack-Cloud zum Testen zu installieren. Für 99 US-Dollar können Teilnehmer ein verifiziertes Zertifikat erwerben.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Linux Foundation bietet OpenStack-Kurs an

Die Linux Foundation bietet nun auch einen OpenStack-Kurs an, bei dem die Teilnehmer das Tempo selbst bestimmen dürfen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019