Neue CPUs von AMD

14.11.2011

AMD gibt die sofortige Verfügbarkeit neuer Opteron Mehrkern-Prozessoren der Serien 6200 und 4200 bekannt.

Die CPUs der 6200er Serie dind die ersten und bislang einzigen x86-CPUs mit 16 Kernen. Sie sollen besonders Einsatzfelder adressieren, bei denen es auf höchste Packungsdichte und Skalierbarkeit ankommt, wie etwa bei der Abarbeitung vieler paralleler Threads in Cloud-Computing- oder Virtualisierungs-Workloads oder im High-Performance Computing (HPC), bei Datenbanken oder Business-Anwendungen. Die Serie 4200 steht stattdessen für geringsten Energieverbrauch pro Core und höchste Effizient für technisch  orientierte Workloads.

Die neuen Prozessoren nutzen die HyperTransport 3.0 Technology (HT3), die eine besonders hohe Geschwindigkeit bei der Datenübertragung zwischen den Cores, den Cores und Cache sowie zum 1600MHz DDR3-Memory ermöglicht.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema

Neue AMD-Prozessoren

AMD stellt neun neue Opteron-CPUs der Serien 4300 (Mid-Range) und 3300 (Entry Level) vor.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019