VMware kooperiert mit Docker

26.08.2014

Auch die große Virtualisierungsfirma schließt sich dem Trend zur Container-Virtualisierung mit Docker an.

Wie die Firma VMware auf ihrer Hausmesse VMworld bekannt gab, arbeitet sie mit Docker, Google und Pivotal daran, dass die eigene Virtualisierungstechnologie gut mit der Container-Virtualisierung von Docker harmoniert. Docker soll dann mit VMware vSphere und vCloud Air verwendet werden können. Außerdem beteiligt sich VMware an der von Google initiierten Management-Plattform Kubernetes, an der bereits Microsoft, Red Hat, IBM, Docker, Mesosphere, CoreOS und SaltStack beteiligt sind.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Docker kooperiert mit Microsoft

Künftig soll die Docker-Infrastruktur auch in der Microsoft-Cloud zur Verfügung stehen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019