Vortragsprogramm der LinuxCon Europe steht

26.09.2011

Das Vortragsprogramm der LinuxCon Europe Ende kommenden Monats in Prag ist jetzt veröffentlicht worden.

Die LinuxCon Europe wartet mit einem attraktiven Vortragsprogramm auf. Die Keynotes am Eröffnungstag, dem 26. Oktober, halten JimZemlin, Executive Director of The Linux Foundation, und Linus Torvalds. Danach geht es in fünf parallelen Tracks weiter.  Die Referenten wenden sich typischen Admin-Themen zu wie Filesystem-Vergleichen (Ext4 vs. BTRFS), Clustering, Virtualisierung, Hochverfügbarkeit oder Storage. Daneben gibt es auch Vorträge zu Entwickler-Themen, etwa zur Rolle der Sprachenwahl für OSS-Projekte, und solche die sich Open-Source-Geschäftsmodellen zuwenden. In der Liste der Vortragenden finden sich zahlreiche klangvolle Namen wie Nils Brauckman, President and General Manager von SUSE, Tim Burke, Vice President of Linux Engineering Development bei Red Hat oder Dirk Hohndel, Chief Linux and Open Source Technologist bei Intel. 

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema

Programme für LinuxCon, CloudOpen und ELC Europe 2014 sind fertig

Die Linux Foundation hat das Programm für die LinuxCon und andere Konferenzen vorgestellt, die vom 13. bis 15. Oktober 2014 in Düsseldorf stattfinden.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019