Langzeitüberwachung mit Rrdtool und Cacti


Jeder Systemadministrator kennt die Situation: Auf den Servern steigt die Last, Datenverkehr verstopft die Netzwerkkarten. Da auf den ersten Blick keine Ursache zu finden ist, hilft nur ein Blick in die Vergangenheit: Häufig lassen sich Probleme erst dann isolieren und verfolgen.

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Security-Monitoring und -Logging mit Open Source (3)

In den ersten beiden Teilen dieser Workshopserie haben wir die Installation der Log-Management-Lösung Graylog und die Installation von Nagios und Nagvis vorgestellt. Im dritten und letzten Teil erläutern wir das Einbinden dieser Lösungen in das Alerting anhand einiger Beispiele. Ebenso werfen wir einen Blick auf die Benutzeroberfläche für die Round-Robin-Database, mit der sich Messwerte periodisch sammeln und grafisch darstellen lassen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2020