Programmierfehler und andere Schwachstellen


Security Advisories enthalten nie alle Details einer Sicherheitslücke – die würden Experten nur nerven. Doch wer nicht weiß, was SQL Injections, Cross Site Scripting, Buffer Overflows oder Race Conditions sind, kann deren Tragweite kaum beurteilen und nicht wissen, wie wichtig eine Korrektur ist.

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Verwundbarkeit installierter Bibliotheken prüfen

Nicht erst Log4j hat der Welt vor Augen geführt, wie schnell Verwundbarkeiten in Abhängigkeiten zu großen Sicherheitslücken führen können. Veraltete Bibliotheken eingesetzter Software sollten bestenfalls automatisch und kontinuierlich überprüft werden. Der Security-Tipp in diesem Monat zeigt Ihnen die Theorie hinter der Prüfung und mit Trivy ein simples Werkzeug für diesen Zweck.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2023