Mit der heraufziehenden dunklen Jahreszeit beginnt auch wieder die Einbruchsaison. Mit dem Schutz vor digitalen Einbrechern befasst sich IT-Administrator in der ... (mehr)

Fazit

Noch nie war es so einfach, VMware-basierte virtuelle Maschinen in eine bestehende Monitoring-Umgebung einzubinden. Zabbix macht es Administratoren einfach, VMs in die Überwachung zu integrieren, bietet aber dennoch vielfältige Anpassungsmöglichkeiten, um unterschiedliche Informationsbedürfnisse zu befriedigen, da Zabbix weit über 50 Schlüsselinformationen aus VMware-Umgebungen beziehen kann.

(of)

Link-Codes

[1] VMware-Keys in Zabbix: https://www.zabbix.com/documentation/2.4/manual/config/items/itemtypes/simple_checks/vmware_keys?s=vmware/

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Zabbix 2.2 implementiert VMware-Monitoring

Das freie Monitoring-Paket Zabbix bringt in Version 2.2 mehr als 100 neue Features mit.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021