Einkaufsführer Flash vs. HDD

Speicher-Duell

Die Frage nach dem Einsatz von Disk oder Flash stellt sich heute in nahezu allen Unternehmen. Beide Technologien sind ausgereift und bieten jeweils eindeutige Vorteile. Flash verspricht eine deutlich höhere Geschwindigkeit, wenn auch nicht für jede Anwendung, und ist zudem energiesparend. Jedoch hat die klassische Disk noch lange nicht ausgedient, denn diese ist in Bezug auf die Kapazität kostengünstiger. Es lohnt sich also aus wirtschaftlicher, aber auch aus technischer Sicht, einen genauen Blick auf die Vorzüge beider Technologien zu werfen, um dann zu entscheiden, welcher Speicher für welche Anforderung die bessere Wahl ist.
Flash-Speicher wird zunehmend günstiger und hält ungebremst Einzug in Clients wie Server. In der Mai-Ausgabe widmet sich IT-Administrator deshalb dem ... (mehr)

Die Disk (HDD) ist vor allem in mittelständischen Unternehmen und für weniger leistungsfordernde Anwendungen noch häufig anzutreffen. Zwar steigen die Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit der IT-Infrastruktur auch in KUMs in gleichem Maße wie in Großkonzernen, doch steht mancher IT-Verantwortliche vor dem Dilemma, die vorhandenen Speicherinfrastrukturen für die stetig wachsende Datenmenge zu erweitern und gleichzeitig die Kosten möglichst gering zu halten. Nach wie vor ist Disk eine gute Alternative, die zu engen IT-Budgets passt.

 

Umsatz und Marktanteilevon Flash- und HDD-Speicher 2015/2016

 

Typ des Storage-Arrays

 

All-Flash-Array

All-Hard-Disk-Drive

Hybrid-Flash-Array

Gesamt

Umsatz in Millionen US-Dollar im 1. Quartal 2015

109,9

928,6

685,7

1724,2

Marktanteil im 1. Quartal 2015 (Prozent)

...

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019