Sophos XG Firewall V17

Stein der Weisen

Vor gut zwei Jahren hat Sophos mit der XG Firewall den designierten Nachfolger für die erfolgreiche Sophos UTM Firewall vorgestellt. Doch trotz des neuen Betriebssystems SFOS, frischer GUI und zahlreicher interessanter Features fiel das Echo der Community dazu eher zurückhaltend aus. Mit dem kürzlich vorgestellten neuen Major Release SFOS 17.0.1 MR2 soll sich das ändern. Wir haben die neue Version getestet und stellen die wichtigsten Neuerungen vor.
Kleine Unternehmen haben ähnliche Anforderungen an die IT wie Konzerne, jedoch weniger Budget und Personal. Wie sie trotzdem eine zuverlässige und ... (mehr)

Die Sophos XG ist ein UTM-Firewallsystem und VPN-Gateway mit "Next Generation"-Funktionen. Klassische Firewalls reglementieren den Zugriff zwischen internen und externen Netzwerken typischerweise über Quell- und Ziel-Adressen sowie Quell- und Ziel-Ports und gegebenenfalls auch über Proxies.

Da ein Großteil der Internetkommunikation heute über das HTTPS-Protokoll läuft, ist es essenziell, auch die Inhalte dieser Verbindungen überprüfen zu können. Denn innerhalb von HTTPS-Verbindungen können die Benutzer so unterschiedliche Dienste wie Filetransfers/Filesharing, Messaging-, VoIP- oder Videokommunikation und vieles mehr nutzen. Die Firewall muss also in der Lage sein, den Inhalt der verschlüsselten Kommunikationen zu überprüfen. Nur so lassen sich verbindliche Richtlinien für die Benutzer im Netzwerk durchsetzen. Die XG Firewall kann HTTP- und HTTPS-Traffic mit Hilfe eines transparenten Proxy filtern. Alternativ lässt sich auf der Firewall auch ein konventioneller Proxy aktivieren. Dieser muss von den Clients dann über einen dedizierten Proxy-Port angesprochen werden.

Neben dem Aufbrechen des verschlüsselten Datenverkehrs und der Erkennung von Applikationen in HTTP- und HTTPS-Verbindungen spielt bei Next Generation Firewalls aber auch der Userkontext eine wichtige Rolle. In Kombination mit der Applikationserkennung kann die Firewall so sicherstellen, dass beispielsweise die Nutzung von Cloudspeichern wie Google Drive oder Dropbox für bestimmte Benutzer oder Gruppen unterbunden wird, für geschäftsrelevante Anwendungen wie Salesforce oder SAP aber möglichst viele Ressourcen zur Verfügung stehen.

Sophos XG Firewall V17

Produkt

Next Generation Firewall

Hersteller
...

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019