04/2018: Small Business IT

Kleine Unternehmen haben ähnliche Anforderungen an die IT wie Konzerne, jedoch weniger Budget und Personal. Wie sie trotzdem eine zuverlässige und leistungsfähige IT-Umgebung aufbauen, zeigen wir in der April-Ausgabe des IT-Administrator. Ein Weg, um Ressourcen frei zu machen und für mehr Stabilität zu sorgen, ist die Automatisierung sich wiederholender Aufgaben. Wir verdeutlichen anhand von Beispielen, wie die PowerShell kleinen Firmen dabei unter die Arme greifen kann. Daneben werfen wir einen Blick auf den Einsatz von Office 365 und Amazon Web Services in KMUs. Nicht zuletzt beleuchten wir, welche Mobilstrategien sich für Firmen in diesem Segment anbieten.

Ab 4. April finden Sie das Heft am Kiosk. Oder Sie bestellen die IT-Administrator-Ausgabe zu Small Business IT in unserem Online-Shop. Mit einem Probeabo machen Sie sich zum günstigen Preis einen umfassenden Eindruck vom IT-Administrator.

Artikel aus dem ADMIN 04/2018

Editorial

Portokasse war gestern free

Collax V-Bien Office

Kompakter Dauerläufer

Sophos XG Firewall V17

Stein der Weisen

ClearOS 7 Business

Weniger als erwartet

Specops Password Policy 6.6

S!cHer=s1CheR

Neuerungen in Windows 10 1803

Tuning aus Redmond

Windows-Anwendungen mit Turbo.net-Containern bereitstellen

Schnelle Apps

Moderne Cyber-Angriffe

Heimlich, still und leise

Systeme mit Vamigru verwalten

Mechanischer Helfer free

Sicherheitsrisiken durch unzureichendes Logging und Monitoring

Auf einem Auge blind

Einheitliches Datenschutzrecht in Europa (2)

Daten gesichert?

Bedrohungsinformationen teilen mit MISP

Geteiltes Leid ist halbes Leid

Tipps, Tricks & Tools

Windows

PowerShell in KMUs einsetzen

Treuer Helfer

Office 365 einführen

Abschied vom Alten

VMware vSphere Essentials Kit und Free-ESXi für KMUs

Kleiner Sparfuchs

Device-Management von Mobilgeräten im KMU-Umfeld

Apfelverwaltung

AWS für kleine Unternehmen und Startups

Klein anfangen

Internet-Verbindung optimieren

Datensprint

Lästige Werbung mit Pi-hole filtern

Schwarzes Loch für Werbung

Bessere IT-Sicherheit dank Technik

Kollege Roboter

Buchbesprechung

GPU powered VDI

Fachartikel online

Artikel der Woche

Loadtests ohne Server

Für Loadtests der eigenen Server bietet sich die Cloud an, denn kurz getaktet lassen sich dort viele Rechnerinstanzen starten, die das eigene Budget nur wenig belasten. Noch flexibler, günstiger und besser skalierbar sind Tests mit einer Serverless-Infrastruktur wie AWS Lambda. Wir führen vor, wie Sie dort mit Serverless Artillery eigene Loadtests starten. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite