FreeIPMI korrigiert in Version 0.8.8 einige Fehler

21.07.2010

Neben Bugfixes erweitert FreeIPMI in der neuen Version auch den Hardware-Support.

 

In der Software FreeIPMI zur Überwachung von Server-Hardware über das Intelligent Platform Management Interface (IPMI) haben die Entwickler eine Reihe kleinerer Bugs behoben, zum Beispiel in den Tools "ipmiconsole", "ipmiping" und "bmc-watchdog". Darüber hinaus haben Sie den OEM-Support für Supermicro- und Quanta-Mainboards erweitert. Eine vollständige Liste der Änderungen findet sich in den FreeIPMI-Release-Notes.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

IPMI-Plugin für Nagios jetzt in Version 2.0

Das für Nagios und Icinga geeignete Monitoring-Plugin setzt zur Erweiterung seines Funktionsumfangs nun auf FreeIPMI.

Artikel der Woche

Setup eines Kubernetes-Clusters mit Kops

Vor allem für Testinstallationen von Kubernetes gibt es einige Lösungen wie Kubeadm und Minikube. Für das Setup eines Kubernetes-Clusters in Cloud-Umgebungen hat sich Kops als Mittel der Wahl bewährt. Wir beschreiben seine Fähigkeiten und geben eine Anleitung für den praktischen Einsatz. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Container

Wie setzen Sie Container ein?

  • Gar nicht
  • Docker standalone
  • Docker mit Kubernetes
  • Docker mit Swarm
  • Docker mit anderem Management
  • LXC/LXD
  • Rocket
  • CRI-O auf Kubernetes
  • Container auf vSphere
  • Andere (siehe Kommentare auf der Ergebnisseite)

Google+

Ausgabe /2018

Microsite