Kurz vorgestellt: Cucumber-Nagios

27.08.2010

 

Ein neues Projekt verbindet Behavour-Driven Development (BDD) mit Nagios-Monitoring. Dabei kann der Administrator die durchzuführenden Abfragen und die erwarteten Ergebnisse in einer domainspezifischen Sprache (DSL) formulieren. Das Cucumber -Nagios-Tool transfomiert sie dann in ein Plugin im Nagios-Format.

Das folgende Beispiel von der Projekt-Homepage illustriert den Ablauf. Dabei prüft das entstehende Plugin die Verfügbarkeit von google.com, indem es nach "wikipedia" sucht und das gelieferte Ergebnis mit dem erwarteten "www.wikipedia.org" vergleicht.

Feature: google.com It should be up And I should be able to search for things Scenario: Searching for things When I visit "http://www.google.com" And I fill in "q" with "wikipedia" And I press "Google Search" Then I should see "www.wikipedia.org"

Führt man es mit dem Tool aus, sieht das Ergebnis so aus, wenn Google erreichbar ist:

$ cucumber-nagios google.feature Critical: 0, Warning: 0, 4 okay | passed=4, failed=0

Cucumber-Nagios basiert auf dem BDD-Tool Cucumber und ist in Ruby geschrieben. Es lässt sich folgenermaßen installieren (gegebenenfalls mit Root-Rechten ausgeführt):

$ gem install gemcutter $ gem tumble $ gem install cucumber-nagios

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage von Cucumber-Nagios.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019