OpenNMS Conference im März

15.01.2013

Der OpenNMS Foundation Europe e.V., die Hochschule Fulda und die OpenNMS Group, Inc. veranstalten vom 12. bis zum 15. März 2013 in Fulda wieder eine OpenNMS User Conference.

Dem eigentlichen Konferenzprogramm sind zwei Trainingstage vorgeschaltet, während derer sich die Teilnehmer in Tutorien intensiv mit OpenNMS-Grundlagen und fortgeschrittenen Techniken auseinandersetzen können. Das Vortragsprogramm bietet dann zum einen aktuellste Informationen direkt von den OpenNMS-Entwicklern und zum anderen Vorträge zu verschiedenen Themen aus dem Monitoring-Umfeld wie etwa SNMPv3, Monitoring von virtualisierten Umgebungen oder von speziellen Applikationen wie der freien Telekommunikationslösung Asterisk. Eine Diskussionsrunde beschließt die Veranstaltung.

Eine Registrierung für die Teilnahme an der Konferenz ist auf dieser Webseite möglich.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

OpenNMS User Conference Europe

Zum nunmehr dritten Mal lädt die NETTHINKS GmbH zur OpenNMS User Conference Europe (OUCE) für den 26. und 27. Mai nach Fulda ein.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019