Proxmox VE 5.2 veröffentlicht

17.05.2018

Die Firma Proxmox Server Solutions hat Version 5.2 ihrer Open-Source-Virtualisierungsplattform Proxmox VE veröffentlicht.

Die Version 5.2 der Open-Source-Virtualisierungslösung Proxmox VE bringt Anwendern einige neue Features. Dies ist zum Beispiel der Support von Let's Encrypt in der GUI, die den bereits früher eingeführten Umgang mit den kostenlosen TLS-Zertifikaten noch weiter vereinfachen soll. Ein neues SMB/CIFS Storage Plug-in lässt sich ebenfalls über das grafische Frontend verwenden. Zur einfacheren Verwendung von Betriebssystem-Images unterstützt Proxmox VE jetzt auch Cloud-Init, ein System, das es ermöglicht, fertige Images beim Booten mit Userdaten zu versehen.

Proxmox VE 5.2 steht ab sofort unter https://www.proxmox.com/downloads.zum Download bereit. Die Open-Source-Enterprise-Virtualisierungslösung ist unter der freien Softwarelizenz GNU Affero GPL v3 lizenziert. Für Unternehmenskunden bietet Proxmox Server Solutions  kommerziellen Support ab 75 Euro pro Jahr und CPU an.

Eine Einführung in die Software gibt unser Artikel "Virtualisierung mit Proxmox VE".

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Proxmox VE 5.1 unterstützt Ceph Luminous

Die neueste Version der Open-Source-Virtualisierungsplattform unterstützt Ceph im Produktivbetrieb.

Artikel der Woche

Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2018