Samba-Konferenz sucht Vortragende

26.01.2011

Die Konferenz SambaXP ruft dazu auf, Vorträge für die im Mai stattfindende Veranstaltung einzureichen.

 

Für die vom 9. bis 11. Mai in Göttingen stattfindende Samba-Konferenz suchen die Veranstalter noch Vortragende. Dabei kann es sich um einen technischen Vortrag oder einen Erfahrungsbericht handeln. Insbesondere gefragt sind Vorträge zur Integration mit Active Directory sowie zur hochverfügbaren Installation von Samba. Weiter Themenvorschläge umfassen Identity Management, die Verwendung eines externen LDAP-Servers oder die Vorstellung von Samba-Entwicklungsprojekten.

Interessierte können ihre Vorträge über ein Formular auf der Website der SambaXP einreichen. Dort können sich auch diejenigen registrieren, die gerne an der Konferenz teilnehmen wollen. Wer sich bis zum 28. Februar registriert, kommt in den Genuss der ermäßigten Ticket-Preise von 249 Euro gegenüber einem Normalpreis von 399 Euro.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Vorträge der sambaXP 2015 online

Außerdem steht der Termin für die Samba-Konferenz im kommenden Jahr fest.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021