Mobile Mitarbeiter integrieren

,

Die Schätzungen schwanken, aber zwischen 20 und 35 Millionen Netbooks und Subnotebooks gingen 2008 wohl weltweit über die Ladentische. 2013 sollen es 139 Millionen sein. Doch die zunehmende Mobilität moderner Wanderarbeiter, die sich mit derartigem Equipment bewaffnen, birgt auch Risiken, nicht zuletzt für die Sicherheit. Welche Strategien erlauben gefahrlos und kostengünstig die Integration externer Mitarbeiter?

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

IGEL stellt Thin Client auf USB-Stick vor

Mit dem UD Pocket stellt das Bremer Unternehmen einen Micro-Thin Client im Taschenformat vor.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019