Bitnami paketiert Apps für Kubernetes

12.12.2017

Ab sofort bietet Bitnami Webanwendungen, die sich per Knopfdruck auf einer Kubernetes-Installation starten lassen.

Bitnami hat auf der nordamerikanischen Kubecon-Konferenz sein neues Angebot mit dem Namen "Kubeapps" vorgestellt, das es ermöglicht, mit einem Klick verschiedene Webanwendungen auf Kubernetes zu starten. Kubapps bietet Zugang zu knapp 140 Anwendungen, die sich auf diese Art auf einem Kubernetes-Cluster installieren lassen, darunter Datenbanken wie Apache Cassandra, MariaDB und CochroachDB

Mit einem Commandline-Tool lassen sich die für Kubapps nötigen Programme auf einem Kubernetes-Cluster installieren. Eine Enterprise-Version der kostenlos verfügbaren Kubeapps ist nicht geplant. 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

VMware übernimmt Anwendungs-Spezialisten

VMware setzt seine Cloud-Offensive fort: Der Virtualisierungs-Spezialist akquiriert mit Bitnami einen führenden Anbieter von Anwendungs-Paketen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021