Kostenlose Online-Kurse zu MongoDB

26.04.2013

Die Firma 10gen bietet drei kostenlose Online-Videokurse für die NoSQL-Datenbank MongoDB an, von denen der erste am Montag startet.

Am Montag den 29. April startet ein zehn Wochen langer freier Online-Videokurs zur NoSQL-Datenbank MongoDB. Wie der Titel "MongoDB for DBAs" verrät, richtet sich dieser Kurs in erster Linie an Datenbankadministratoren, die sich für MongoDB interessieren. Neben grundlegendem Wissen über relationale Datenbanken sind rudimentäre Kenntnisse von Javascript hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig. Für Teilnehmer gibt es am Ende ein Zertifikat, wenn Sie mehr als 65 Prozent der Tests bestehen.

Duchgeführt wird der Kurs von der Firma 10gen, die maßgeblich die MongoDB-Entwicklung vorantreibt. Im Mai startet ein weiterer Kurs "MongoDB for Java Developers". Im Juni folgt dann "MongoDB for Developers", der sich an Python-Entwickler richtet. Informationen zu den Kursen sind unter https://education.10gen.com/ zu finden.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

MongoDB 2.0 schneller und mit Journaling

In Version 2.0 haben die MongoDB-Entwickler die NoSQL-Datenbank beschleunigt und eine Reihe neuer Features integriert.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019