MySQL InnoDB Cluster veröffentlicht

13.04.2017

MySQL veröffentlicht ein Paket zum hochverfügbaren Cluster-Betrieb mit Gruppenreplikation.

Mit MySQL InnoDB Cluster steht ab sofort eine neue native hochverfügbare Clustering-Lösung für MySQL zur Verfügung. Ein solches Setup besteht aus mehreren MySQL-Servern ab Version 5.7.17, dem MySQL-Router, der für Loadbalancing und Hochverfügbarkeit sorgt, sowie der MySQL-Shell, die zur Konfiguration dient.

InnoDB Cluster unterstützt einen Single-Primary-Mode wie auch einen Modus, bei dem es in einem Cluster mehrere Primary-Server (Master) gibt. Bei der Gruppenreplikation gibt es einige Einschränkungen zu beachten, etwa, dass Checksummen im Binlog nicht unterstützt werden.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

MySQL 5.6 erschienen

Oracle gibt bekannt, dass ab sofort die neue Version 5.6 der MySQL-Datenbank verfügbar ist.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2019