Dynatrace wird AWS-Kompetenzpartner für Container

29.11.2018

Die Dynatrace-Intelligence-Plattform wird als Spezialist für die Überwachung von containerisierten Anwendungen neues Mitglied des AWS-Partnernetzwerks.

Die Firma Dynatrace hat den Amazon Web Services (AWS) Container Competency Status erhalten. Die Dynatrace-Plattform ermöglicht es, dass Kunden die Orchestrierung und Planung, Überwachung und Protokollierung, Containervernetzung sowie Erstellung, Test und Bereitstellung von containerisierten Anwendungen von Container-Workloads in der AWS-Cloud optimieren können. Mittels künstlicher Intelligenz (KI) und Automatisierung wird dabei kontinuierlich eine Topologie der dynamischen Architektur eines Kunden erstellt. Außerdem werden die Performance der Auto-Baseline sowie die genaue Ursache für Leistungs- oder Verfügbarkeitsprobleme bei Benutzern und Services ermittelt.

Dynatrace hat bereits früher den Status als AWS-Kompetenzpartner für DevOps und Migration erreicht. Als AWS-Kompetenzpartner für Container ist das Unternehmen jetzt anerkanntes Mitglied des AWS-Partnernetzwerks (APN), das technisches Fachwissen und nachgewiesenen Kundenerfolg mit einem besonderen Fokus auf die Überwachung von Workloads, insbesondere in Containern, bietet.

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Google+

Ausgabe /2018