07/2021: Container- und Applikationsmanagement

Das flexible Bereitstellen von Anwendungen und Software-Umgebungen ist dank der Container-Technologie kein Hexenwerk mehr. Dennoch gilt es für Admins, so manche Fallstricke zu umgehen. In der Juli-Ausgabe befasst sich IT-Administrator mit dem Thema "Container- und Applikationsmanagement". Darin lesen Sie, wie Sie Ihre eigenen Container-Templates erstellen und serverlose, cloudnative Anwendungen mit Knative automatisiert betreiben. Außerdem beleuchten wir das Windows Subsystem für Linux 2 und zeigen, wie Sie Kubernetes in vSphere ohne Cloud Foundation betreiben. In de Produkttests werfen wir einen Blick auf Red Hat OpenShift.

Ab 5. Juli finden Sie das Heft am Kiosk. Oder Sie bestellen die IT-Administrator-Ausgabe zu Container- und Applikationsmanagement in unserem Online-Shop. Mit einem Probeabo machen Sie sich zum günstigen Preis einen umfassenden Eindruck vom IT-Administrator.

Artikel aus dem IT-Administrator 07/2021

Editorial

Geteilte Container-Liebe free

News Juli

Interview

»Die IT muss gut verstehen, wie Kubernetes und das Ökosystem darum herum funktionieren«

Red Hat OpenShift 4.7

Kinderleichte Container

Portainer

Container-Management für alle

Miradore Premium

Schnell gemacht

Deskcenter Management Suite 11.0

Breit aufgestellt

ManageEngine ServiceDesk Plus

Gekonnte Hilfestellung

Onlinedienste mit Microsoft Graph automatisieren (2)

Datenfilter

Neuerungen in Windows Server 2022

Familienzuwachs

Windows-Rechner mit lokalen Gruppenrichtlinien verwalten

Die richtigen Regler

Nextcloud Hub manuell in Univention Corporate Server integrieren

Passgenau montiert

CPU-Markt im Wandel

Frische Arbeivon Thomas Joos

Docker Desktop

Für Jung und Alt

Anwendungen in Container-Sandbox ausführen mit Firejail

Eingesperrt

Tipps, Tricks und Tools Juli

Amazon Web Services

Kubernetes-Dienste von Azure, AWS und Google im Vergleich (1)

Der Inhalt entscheidet

Container mit Knative verwalten

Steuermann

Linux-Anwendungen unter Windows 10 und Chrome OS nutzen

Pinguin auf Reisen

Linux-Container mit WSL2 unter Windows nutzen

Verschachtelt

Container-Vorlagen erstellen und ausrollen

Planen, packen und verschiffen

Container mit Docker-Compose anpassen

Hafenmeister

Kubernetes in vSphere ohne Cloud Foundation betreiben

Neues Design

Zentrales Logging mit Loki

Leichtfüßiger Sammler

Buchbesprechung Juli

"IT-Sicherheitsmanagement" und "Zoom"

Fachartikel online Juli

Besser informiert

Aus dem Forschungslabor

Räum doch mal auf

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021